WESER-KURIER Wein-Edition Dekantasia

Verfügbarkeit: sofort lieferbar
Artikelnummer
000000000000180414
Lieferzeit
2-3 Tage
Überblick

Beim Thema Wein und Württemberg fällt einem spontan der Trollinger ein. Nichts gegen diesen leichten Zechwein, aber mit Qualität im Glas hat das meist wenig zu tun. Doch die Winzer im Ländle haben viel mehr drauf – und das möchten wir in der WESER-KURIER Wein-Edition gemeinsam mit dem Bremer Ratskeller gern unter Beweis stellen.

Das Sechser-Paket gibt es frei Haus zum Vorzugspreis von 74 Euro, für 5 Euro mehr werden die Weine in einen hochwertigen Schmuckkarton mit Ratskeller-Prägung verpackt.

Und das sind die sechs Weine der WESER-KURIER Wein-Edition Württemberg:

2017er Grauer und Weißer Burgunder trocken vom Weingut Karl Haidle. Diese beiden Burgundersorten wurden sehr gekonnt, das heißt zurückhaltend, im Holzfass ausgebaut. Der junge Jahrgang ist schon jetzt bestens zu trinken, bietet großen Genuss.

2017er Winterbacher Riesling trocken VDP.Ortswein vom Weingut Jürgen Ellwanger. Mit 12 Volumenprozenten Alkohol ein schlanker reinsortiger Riesling. 3,2 Gramm Zucker pro Liter  stehen für eine deutlich trockene Charakteristik. Dabei ist die Säure vorbildlich eingebunden, der 2017er Jahrgang steht für Frische und Spritzigkeit. Passt gut zu vielen Speisen, besonders zu Fisch und Meeresfrüchten.

2016er Besigheimer Wurmberg Riesling trocken VDP.Erste Lage vom Weingut Dautel. Dieser reinsortige Riesling vom Muschelkalk aus dem Jahr 2016 hat schon eine gewisse Reife. Auf Steilhängen an der Enz gewachsen, von Hand gelesen und schonend ausgebaut. Die Hälfte des Weines wurde im Eichenfass gereift. Riesling wie er sein soll – ein Genuss.

2017er Bunter Mergel Blaufränkisch trocken VDP.Gutswein vom Weingut Karl Haidle. So jung und schon so fein gereift – der Blaufränkisch als österreichisches Pendant zum Lemberger präsentiert sich würzig mit Anklängen von Pfeffer und Gewürznelke. Schmeckt mit seinen nur 12 Volumenprozenten Alkohol leicht gekühlt besonders gut.

2016er Winterbacher Spätburgunder VDP.Ortswein vom Weingut Jürgen Ellwanger. Ein reinsortiger Spätburgunder mit einem winzigen Hauch von Süße. In der Nase rote und schwarze Beerenfrüchte, am Gaumen geschmeidige Tannine und ein weicher Schmelz im Abgang. Feiner Speisenbegleiter mit moderatem Alkohol.

2016er Gipskeuper *** Lemberger trocken VDP.Ortswein vom Weingut Dautel. Klassische Rotweinsorte aus Württemberg. Mehrmalige Handlesen von gesundem, reifen Lesegut. Ausbau in gebrauchten Barriques und im großen Holzfaß. Absolut trocken mit nur 2,2 Gramm Restzucker pro Liter. Der Wein ist schon gut gereift und macht solo wie zum Essen genossen große Trinkfreude. Württemberg ist eben mehr als Trollinger!

Das Paket enthält sechs Flaschen (je 0,75 l). Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Bestellung und Abgabe ab 18 Jahre. Stark limitiertes Angebot. Gültig bis zum 23.11.2018. Nur solange der Vorrat reicht.

Ihre Adresse wird zwecks Lieferung an den Weinhändler übergeben.

Weitere Informationen finden Sie unter https://verlag.weser-kurier.de/verlag/datenschutz.php

74,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Dieses Verlagsprodukt wird versandkostenfrei geliefert.
-
+